Einschulung Sommer 2021

 

Einen ersten Eindruck vermittelt Ihnen gerne Maxim. Vielleicht möchten Sie mit Ihren Kindern einen Einblick in unsere Schule gewinnen!

Ablauf Einschulung

Die Einschulungsfeier wird auf dem Gelände der Rabenschule stattfinden, genau vor der Eingangstür. Dort können wir nicht nur einen schönen festlichen Rahmen präsentieren, sondern auch die neuen Schülerinnen und Schüler direkt in Empfang nehmen. Jede Klasse wird alleine eingeschult, so dass wir 4 Feiern begehen werden.

Pro Kind sind 4 Personen zugelassen (Geschwisterkinder ausgenommen!). Mehr Personen sind auch unter „normalen“ Umständen nicht möglich. Da der Platz begrenzt ist, bitten wir Sie dringend, sich an die Vorgaben zu halten. Außerhalb des Geländes (an der Straße hinter dem Zaun) kann sich eine mögliche weitere Person gerne aufhalten. Den genauen Start Ihrer Feier entnehmen Sie bitte Ihrer persönlichen Einladung! Sollte es regnen, wird die Feier dennoch stattfinden, bitte statten Sie sich entsprechend aus, wir haben leider keine Ausweichmöglichkeit! Ich empfehle Ihnen dann aber, die Schultüte zu Hause zu lassen oder gut abzudecken, denn Krepp-Papier bekommt Flecken und macht auch Flecken auf Ihre Kleidung!

Selbstverständlich werden wir die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten. Das Land Hessen empfiehlt, während der Feierlichkeiten den Mund-Nasenschutz zu tragen. Beachten Sie bitte, dass ein medizinischer Schutz (OP-Maske oder FFP2) erwünscht ist.

Bitte registrieren Sie sich über die QR-Codes mit der Luca-App. Dies erspart viel Organisation und Zeit. Für den Notfall halten wir auch Anmeldezettel bereit. Es wird zwei Eingänge geben. Ein Eingang befindet sich an der Straße „Auf der Weid“ (gegenüber des Kindergartens) und ein weiterer Zugang ist an der Turnhalle vorgesehen. Bitte nehmen Sie keinen anderen Weg.

Wichtig: Ihr Kind benötigt einen Negativ-Nachweis!  Es wird ebenfalls empfohlen, die Erwachsenen um einen Test zu bitten. Viele sind bereits geimpft oder genesen, so dass wir die größtmögliche Sicherheit bieten können!

In den ersten beiden Schulwochen werden sich die Kinder  dreimal testen müssen, danach (so ist es vorgesehen) zweimal pro Woche.

Wichtig: Hierzu benötigen wir Ihr Einverständnis. Sie können in der Wartezeit die Einverständniserklärung auch gerne noch an der Schule ausfüllen! Sollte keine Einverständniserklärung vorliegen, muss das Kind geholt werden. Alternativ dazu können Sie jederzeit einen gültigen Bürgertest einreichen! Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein (in den ersten beiden Wochen, dann 72!)

Die Lehrerinnen und Lehrer erklären mehrfach in aller Ruhe das Prozedere und führen Ihre Kinder durch den Test. Sollten Sie nicht zustimmen, benötigen wir drei Bürgertests für die ersten beiden Wochen. Außerdem müssen alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonal in den ersten beiden Wochen Mundschutz tragen. Bitte versorgen Sie Ihr Kind mit mehreren Masken (zum Wechseln!)

Vor Ort bekommen Sie einen Platz zugewiesen. An einem Pfosten befindet sich der Name Ihres Kindes. Bitte bleiben Sie dort während der Feier stehen. Ihr Kind wird während der Feierlichkeiten aufgefordert eine Hand an eine Wand zu hängen. Bitte gestalten Sie diese mit Ihrem Kind, schneiden sie aus und bringen sie am Einschulungstag mit. Etwas dickeres Papier eignet sich da gut, anderes Papier geht selbstverständlich auch.

Ihr Kind sollte den Ranzen bereits dabei haben. Packen Sie hier das Mäppchen, eine Schere und Kleber ein und vielleicht einen kleinen Snack und etwas zu trinken. Die Schultüte kann und soll natürlich auch mit dabei sein, allerdings verbleibt sie während der „Schulstunde“ bei den Eltern. Während die Kinder mit der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer ins Gebäude gehen, können Sie eine Erfrischung zu sich nehmen und dürfen den Platz verlassen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie den Mund-Nasenschutz tragen.

Nachdem die Kinder dann wieder nach draußen kommen, können Sie noch ein Foto machen und müssen dann zügig das Schulgelände verlassen.

Wichtig: Wir haben laufenden Schulbetrieb und zeitweise befinden sich weitere Kinder auf dem Hof! Bitte bleiben Sie nur in Ihrem Bereich! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Vorlage Hand für die Einschulungsfeier. Bitte ausdrucken: Hand

Vorlage Notfall-Telefonnummern: 2020-Notfallnummern bei Extremsituationen (1)

Vorstellung UBUS und BFZ (Was ist das?): Vorstellung BFZ und UBUS Rabenschule Eltern Jahrgang 1

 

Start Profil 2

Hier finden Sie bald die Zusammenfassung des Profil 2 und was es für die Kinder bedeutet!

Bus und Fahrpläne

Die Fahrpläne werden in den nächsten Tagen veröffentlicht und an den Bushaltestellen ausgehängt.

Hier finden Sie die Zeiten, die wir übersichtlich zusammen gestellt haben. Wichtig: Bitte überprüfen Sie unbedingt selbst noch einmal die Richtigkeit der Angaben. Wir geben hier keine Gewähr!

Busplan für Rabenschule Wallrabenstein: Tabelle Busfahrzeiten Schuljahr 2021/2022

 

 

 

Ihre Tanja Schäfer

-Schulleiterin-